Was ist bloß bei Kim Kardashian (35) los? Seit Tagen postet die Hochschwangere auf ihren Social-Media-Kanälen lediglich alte Fotos, was für die Selfie-Queen recht ungewöhnlich ist. Sind diese Beiträge nur ein Ablenkungsmanöver? Ist Kims zweites Baby vielleicht schon bald da?

Kim Kardashian und Kanye West
instagram.com/kimkardashian/
Kim Kardashian und Kanye West

Momentan lässt die Meisterin der Selbstinszenierung ihre Follower bei Instagram in ihre erfolgreiche Vergangenheit eintauchen: Die Frau von Kanye West (38) strahlt glücklich an seiner Seite, die Eltern der kleinen North West (2) halten Händchen, dann Schnappschüsse von Fotoshootings oder Bilder von Werbekampagnen - eingefleischte Fans der Reality-Show-Darstellerin bemerken schnell, dass es sich bei diesen Beiträgen um Archivfotos handelt - dazu passt der Hashtag #Throwback. Doch warum gibt es keine aktuellen Beiträge von der 35-Jährigen? Vor einigen Tagen schrieb sie noch, dass sie sich eine Nasennebenhöhlenentzündung zugezogen habe, aber das sollte das Model doch nicht von weiteren Selfies abhalten. Vielleicht hat Kim momentan gar keine Zeit für neue Bilder - es ist gut möglich, dass sie bereits im Krankenhaus ist, denn die Niederkunft der baldigen Zweifach-Mami steht kurz bevor.

Kim Kardashian
instagram.com/kimkardashian/
Kim Kardashian

Bald wird Kim dieses Rätsel sicher lösen - hoffentlich mit einem süßen Selfie mit dem Nachwuchs!

Kim Kardashian und Kanye West
instagram.com/kimkardashian/
Kim Kardashian und Kanye West