In den letzten Tagen fehlte von Harmonie im Big Brother-Haus jede Spur. Die Nominierten Beate und Bianca gerieten heftig aneinander und Natascha brach angesichts Thomas' Neckereien mehrfach in Tränen aus. Doch aktuell kehrt der Friede in die TV-WG ein und die Streithähne sind auf Kuschelkurs.

Thomas und Natascha
sixx
Thomas und Natascha

Als Natascha auf ihrem Bett ins Frösteln gerät, bietet Thomas ihr bereitwillig seine Hilfe an. "Soll ich dich wärmen", fragt er liebevoll. Wenige Sekunden später liegt er nicht nur neben, sondern regelrecht auf seiner ehemaligen Teampartnerin. Die Blondine freut sich angesichts dieser Fürsorge über den Waffenstillstand zwischen ihr und dem 32-Jährigen. Und auch im Strafbereich wird es trotz der frischen Temperaturen ungewohnt heiß: Maria und Christian können ihre Zuneigung füreinander angesichts des kargen Lebens im Käfig nicht länger verheimlichen. Händchen haltend schmusen die beiden auf ihrer Liege und genießen die Zweisamkeit.

Thomas und Natascha
sixx
Thomas und Natascha

Bleibt abzuwarten, wie lange diese Harmonie anhalten wird. Bereits am Dienstag muss einer der Bewohner den Container wieder verlassen. Und da es mit großen Schritten auf das Finale zu geht, ist mit weiteren Überraschungen zu rechnen. Da kann sich die Stimmung im Haus schon wieder beträchtlich erhitzen.

Christian und Maria
sixx
Christian und Maria