Saint West heißt der zwei Tage alte Sohn von Reality-Darstellerin Kim Kardashian (35) und ihrem Musikerehemann Kanye West (38). Nachdem das erste gemeinsame Kind North West (2) genannt wurde, haben viele Im Vorfeld darüber spekuliert, ob der Sohnemann vielleicht "South" oder "East" als Namen bekommen würde. Eine bestimmte Fluglinie hätte sich vor allem über Ersteren gefreut.

Kim Kardashian und Kanye West
Instagram/ Kim Kardashian
Kim Kardashian und Kanye West

Dabei handelt es sich um die Fluggesellschaft "Southwest Airline", die kurz nach der Geburt via Twitter das Ehepaar aufforderte, endlich den Namen zu verraten: "Hey Kimye, wir können es nicht mehr erwarten, den Namen zu hören." Mit "Saint West" haben sie zwar nicht den erwünschten Namensvetter bekommen, sie gratulieren aber trotzdem zum prominenten Nachwuchs: "Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass Saint West mit unseren Flügen kostenlos innerhalb des Landes vereisen darf."

Kim Kardashian
Getty Images
Kim Kardashian

Gerade einmal zwei Tage alt und schon ein Luxusleben? Nicht ganz, denn es handelt sich um einen kleinen Scherz der Fluglinie, da diese Regelung auf jedes Kleinkind unter zwei Jahren zutrifft. Eine nette Geste für die frischgebackenen Eltern bleibt es aber dennoch.

Kim Kardashian und North West
AKM-GSI / Splash News
Kim Kardashian und North West