Gerade erst verkündete Kim Kardashian (35), dass der erste gemeinsame Sohn von ihr und dem Musiker Kanye West (38) Saint West genannt wurde, da folgen auch schon viele Reaktionen auf den sozialen Netzwerken. Während sich die Fans noch nicht so recht entscheiden können, was sie von dem Namen halten sollen, witzelt die erste Promidame bereits über diesen.

Facebook / Kim Kardashian

Zum Beispiel erlaubte sich die beliebte Moderatorin Ellen DeGeneres (57) einen kleinen Scherz mit dem West-Sprössling: "Das Baby von Kim und Kanye heißt Saint West!" Da Saint so viel wie "Heiliger" bedeutet, kann sich die Blondine einen kleinen Seitenhieb in Richtung Mama Kim nicht verkneifen."Bis jetzt weiß man noch nicht, für was genau der Kleine ein Schutzheiliger ist, aber ich vermute mal für Instagram." Damit spielt die TV-Blondine auf die beitragsfreudige Mutter an, die dafür bekannt ist, sehr regelmäßig Fotos auf der beliebten Plattform zu veröffentlichen.

Ellen DeGeneres
Brian To/WENN.com
Ellen DeGeneres

Den Namen verkündete der Reality-Star übrigens auch über seine Instagram-Seite. Bei der öffentlichen Kundgabe des Namens ihres zweiten Sprösslings werden weitere Reaktionen auch von Seiten der Promis wohl nicht ausbleiben.

Kim Kardashian und Kanye West
Jeffery Duran / Splash News
Kim Kardashian und Kanye West