Die Weihnachtszeit bietet gerade für Kinder eine Aufregung nach der nächsten. Auch bei den Promis kann der Nachwuchs sich vor Freude kaum zügeln. Angesichts des vollen Terminkalenders ihrer Eltern müssen die Kids aber ab und an ein wenig Flexibilität beweisen. Sylvie Meis (37) kann davon ein Lied singen, wie sie in einem Promiflash-Interview verrät.

Sylvie van der Vaart
Ralf Succo/WENN.com
Sylvie van der Vaart

Am Samstag half Sylvie Meis bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala tatkräftig mit, die überwältigende Spendensumme von 18,8 Millionen Euro zu sammeln. Der Moderatorin liegt das jährliche Event ganz besonders am Herzen. Da muss auch ihr Sohn Damian (9) ein wenig zurückstecken: "Heute wird eigentlich in Holland Saint Nicholas gefeiert und ich hab ihm erklärt, wir feiern es am Sonntag und das hat einen Grund, weil Mama muss zur 'Ein Herz für Kinder'-Gala", erklärte die 37-Jährige ihr Dilemma. Zu Sylvies Überraschung zeigte ihr Sprössling jedoch großes Verständnis: "Und dann hatte er das so gut verstanden und ich war so stolz auf ihn in diesem Moment, weil ich hab gesehen, er hat es kapiert. Ok, wir feiern einen Tag später aber dafür kann Mama ganz viel Geld sammeln für die Kinder", zeigte sich die Blondine von der Reaktion des Neunjährigen gerührt.

Sylvie van der Vaart und Damian van der Vaart
Sylvie Meis/Instagram
Sylvie van der Vaart und Damian van der Vaart

Damian muss in letzter Zeit häufig auf seine berühmte Mama verzichten, denn Sylvie tingelt nicht nur als Moderatorin von einer Show zur nächsten, sondern ist auch als Model durchaus gefragt. Sylvie nimmt sich jedoch auch in stressigen Situationen ausreichend Zeit für ihre Familie, wie der Besuch ihres Bruders Daniel am Set eines Fotoshootings bewiesen hat.

Sylvie van der Vaart
Instagram / 1misssmeis
Sylvie van der Vaart

Seht in folgendem Video, wie süß Sylvie von ihrem Sohn schwärmt.