So hat man sie noch nie gesehen! Zur Abwechslung provoziert Miley Cyrus (23) mal nicht mit Nippel-Blitzer oder anderen nackten Tatsachen, sondern mit Strampler und Schnuller: Im neuen Video zu "BB Talk" aus ihrem Album "Miley Cyrus & Her Dead Petz" spielt die US-Amerikanerin nämlich ein Baby!

Miley Cyrus
Press Line Photos / Splash News
Miley Cyrus

Weil sie als echter Paradiesvogel des Pop-Business noch nie ein Kind von Traurigkeit war, spielt La Cyrus nun einfach ein Kleinkind! Sie wirft Essen vom Hochstuhl und trägt eine XXL-Windel: Miley lässt bei ihrem neuesten Clip wahrlich kein Klischee aus. Dass sie dabei albern oder peinlich wirkt, dürfte der bunten Skandal-Nudel wohl egal sein: Miley macht schon immer, was sie will.

Miley Cyrus bei der Premiere von "A Very Murray Christmas"
Ivan Nikolov/WENN.com
Miley Cyrus bei der Premiere von "A Very Murray Christmas"

So harmlos, wie Baby-Miley aber wirkt, ist ihr Video, bei dem sie selbst Regie führte, dann doch nicht: Gewohnt provokant kommt sie auch mit diesem Clip daher, denn Mileys Benehmen ist alles andere als kindsgerecht: Sie benutzt ganze 22 Mal das unliebsame "F-Wort" und raucht Gras aus einer Baby-Bong!

Miley Cyrus
Splash News
Miley Cyrus

Hier könnt ihr euch das Musikvideo anschauen.