Ein frisch geborenes Familienmitglied bringt nicht nur jede Menge Freude in den Kreis der Verwandten, sondern birgt auch stets eine große Ehre für die Paten des Babys. Auch Kim Kardashian (35) und Kanye West (38) haben sich lange überlegt, wer die Verantwortung für ihren Sohn Saint übernehmen darf. Eine von Kims Schwestern darf jetzt voller Begeisterung jubeln.

Instagram / kourtneykardash

Kim und Kanye ließen sich einige Tage Zeit, um diese besondere Entscheidung weise zu fällen. Ein Bekannter der Familie ließ bei Radar Online nun jedoch die Bombe platzen: "Kim und Kanye haben beide das Gefühl, dass Kourtney die perfekte Wahl ist, um Saints Patentante zu sein", verkündet der Insider die freudige Nachricht. Dank ihrer drei Kinder Mason (5), Penelope (3) und Reign (1) verfügt die 36-Jährige über ausreichend mütterliche Erfahrung und hat die zweifachen Eltern damit offensichtlich überzeugt.

Kanye West und Kourtney Kardashian
Pacific Coast News/WENN.com
Kanye West und Kourtney Kardashian

"Kourtney war die naheliegendste Wahl für ihren Sohn. Kim möchte wirklich, dass alle Schwestern in das Leben ihrer Kinder einbezogen sind", verrät der Familienfreund weiter. Nachdem schon Khloe (31) die Patenschaft für Töchterchen North (2) übernahm, darf sich nun Kourtney über die Ehre freuen. Lediglich einen Patenonkel haben Kim und Kanye bisher noch nicht gewählt.

Khloe Kardashian und North West
Twitter / Khloe Kardashian
Khloe Kardashian und North West