Lusy durfte sich vor wenigen Wochen als erste Big Brother-Kandidatin über ein Finalticket freuen. Die Zuschauer und ihre Mitbewohner wählten die 26-Jährige direkt in die letzte TV-Show. Vor einer Woche erspielte sich auch Christian mit viel Ausdauer und Durchhaltevermögen das zweite goldene Finalband. In der heutigen Live-Show hatten die übrigen Bewohner die Chance, eine weitere Wildcard zu gewinnen.

Lusy
sixx
Lusy

In einer kniffligen Challenge kämpften die verbliebenen Bewohner um den Einzug in die letzte Live-Show. Das Spiel hörte auf den Titel "Leck-Ball" und forderte den Kandidaten außergewöhnliches Geschick und Schnelligkeit ab. Nur mit ihrer Zunge mussten die WG'ler einen Tennisball durch einen Parcours manövrieren. Thomas bugsierte die Kugel in 29 Sekunden am zügigsten ins Ziel und darf nun als dritter Finalist auf die 100.000 Euro Gewinn hoffen.

Christian
sixx
Christian

Nicht jeder Bewohner bewies besonders viel Geschick: Sharon wurde im Nachhinein disqualifiziert, da sie für einen kurzen Moment ihre Hand zur Hilfe nahm. Thomas hingegen begegnete die Sache gleich mit ordentlich Humor: "Ist das auch ein frischer Ball oder hatte den schon jemand im Mund?", witzelte er beim Eintreten in den Secret Room.

Sharon
sixx
Sharon