Vor nicht mal zwei Wochen bekam Kim Kardashian (35) ihr zweites Kind: Nun macht sie sich schon Gedanken darüber, wie sie zurück zu ihrem Traumbody gelangt. Während ihre Fans immer noch sehnlichst auf ein erstes Foto des neuen Familienmitgliedes warten, hat die zweifache Mama bereits über sieben Kilo verloren. Doch diesen Erfolg hat sie nicht nur ihrem sportlichen Ehrgeiz zu verdanken.

Kim Kardashian
Pacific Coast News/WENN.com
Kim Kardashian

Kims Beauty-Geheimnis hört auf den Namen "Cool Sculpting" und entfernt mit gezielter Kühlung hartnäckige Fettpolster an bestimmten Körperstellen. Aufmerksamen Fans von Keeping up with the Kardashians ist diese Prozedur nicht unbekannt, denn vor laufenden Kameras unterzog sich die 35-Jährige schon einmal dieser Behandlung. "Kim hat sich für diese Methode entschieden, weil sie an Silvester wieder super sexy aussehen möchte", verrät ein Insider bei Radar Online. "Auch eine Fettabsaugung würde Kim durchführen lassen, aber Kanye ist vehement gegen diesen Eingriff an seiner Frau", berichtet die Quelle weiter.

Kanye West
WENN
Kanye West

Kanye West (38) weiß, dass seine Frau viele junge Fans hat, und ist besorgt über die Außenwirkung einer Schönheitsoperation. "Die Tatsache, dass Kim bereits sieben Kilo abgenommen hat, alarmiert die Familie. Alle denken, dass diese krasse Gewichtsabnahme ein falsches Signal an die Fangemeinde sendet", erklärt der Freund der Familie.

Kim Kardashian und Kanye West
Instagram/KimKardashianWest
Kim Kardashian und Kanye West