Der Abend ist tatsächlich gekommen: Stefan Raab (49) stellt sich das letzte Mal einem unberechenbaren Duell bei Schlag den Raab, bevor er nach der Sendung seine langjährige TV-Karriere beendet. Gegen 15 Kandidaten tritt Stefan in der heutigen Show an: Bereits im zweiten Spiel musste Stefan eine Niederlage einstecken.

Stefan Raab
ADOLPH,CHRISTOPHER / Action Press
Stefan Raab

Alle Kandidaten werden sich heute wohl absolut kampfbereit zeigen, wenn Moderator Steven Gätjen (43) sie zu ihrem Gegner geleitet. Kein Wunder, schließlich könnten sie als einer der letzten Raab-Bezwinger in die Geschichte der XXL-Gameshow eingehen - und ganz nebenbei 100.000 Euro einheimsen. Beim zweiten Spiel von "Schlag den Raab" wird es bereits extrem spannend: Bei "Smart DJ" gibt es Gleichstand zwischen Stefan und Kandidat Hendrik. Weil Stefans Gegner den letzten Song schneller erkennt, gewinnt er das zweite Spiel.

Stefan Raab
Schlag den Raab/Facebook
Stefan Raab

Im dritten Spiel kann Raab dann wieder aufholen und sich gegen Kandidat Raffael beim Harpune-Schießen durchsetzen. Die letzte Folge "Schlag den Raab" bleibt spannend!

Stefan Raab
ADOLPH,CHRISTOPHER / Action Press
Stefan Raab