Das Weihnachtsfest naht und viele Menschen freuen sich auf eine besinnliche Zeit. Doch kurz vor Jahresende geben einige Promis nochmal richtig Gas, so auch Désirée Nick (59): Für die Entertainerin stehen in den nächsten Wochen nämlich zwei große Shows an, wie Promiflash herausfand.

Désirée Nick
PR Komische oper Berlin / Marcel Steger
Désirée Nick

So befindet sich die Schauspielerin gerade mitten in der Probenphase für ihre kommenden großen Auftritte. "Am vierten Advent feiere ich Premiere mit einer konzertanten Aufführung von ‘Die Zirkusprinzessin’ an der Komischen Oper Berlin", erklärte die Gelegenheitssängerin im Gespräch mit Promiflash. In dieser Operette wird die Diseuse als Zirkusdirektorin und Chefdompteuse Stanislawski auf der Bühne stehen - dabei ist die Rolle ebenso eloquent, wie ihre scharfzüngige Interpretin. Doch damit nicht genug: "Zudem freue ich mich auf die Premiere meiner Weihnachts- und Silvestershow 'I feel betta with Lametta' am Theater am Kurfürstendamm in Berlin", so Désirée Nick über das Programm, das sich mit ihren Lieblingsthemen Glanz, Glamour und Verzauberung befasst.

Désirée Nick
Theater am Kurfürstendamm / Marcel Steger, Artwork Jörg Eschenburg
Désirée Nick

Die Fans der Blondine, die nicht in die Hauptstadt reisen können, haben aber zumindest die Möglichkeit, am Silvesterabend eine Aufzeichnung von "Die Zirkusprinzessin" bei Deutschlandradio Kultur zu genießen. Workaholic Désirée Nick steht am selben Abend wieder mit ihrem Soloprogramm auf der Bühne, das sie sogar am ersten Weihnachtstag präsentiert! Einen Urlaub hätte sich die Künstlerin wahrlich verdient.

Désirée Nick
WENN.com
Désirée Nick