Sylvie Meis (37) ist unglaublich kreativ, denn gemeinsam mit ihrem BFF André Borchers (28) und ihrer Visagistin stellte sie das berühmte Silvesterfoto nach, auf dem die Niederländerin gemeinsam mit Sabia Boulahrouz (37) und Rafael van der Vaart (32) zu sehen ist. In den sozialen Netzwerken erntete die Moderatorin für diesen Post allerdings gespaltene Reaktionen.

Sylvie van der Vaart
Instagram/andreborchers
Sylvie van der Vaart

Auf den ersten Blick sieht es wie ein süßes Erinnerungsfoto aus, doch wenn man Sylvie Meis auf Instragram oder anderen sozialen Netzwerken folgt, kommt einem sofort das berühmt-berüchtigte Silvesterfoto aus dem Jahre 2012 in den Sinn, auf dem die Blondine mit ihrem Ex-Mann und ihrer Ex-BFF posierte. Kurze Zeit nach Veröffentlichung des Originalfotos trennten sich Sylvie und der Fußballspieler. Sylvies Kommentar "Echte Freunde" bietet nun Grund zur Diskussion. Was hat das zu bedeuten? Stichelt sie da vielleicht etwas?

Sabia Boulahrouz, Rafael van der Vaart und Sylvie van der Vaart
Twitter / --
Sabia Boulahrouz, Rafael van der Vaart und Sylvie van der Vaart

Die Kommentare unter dem Foto überschlagen sich: Einige Fans finden die Aktion total witzig, andere Follower kritisieren ihr Idol. "Das ist geschmacklos" und momentan ein "völlig unpassender Augenblick", ließen sie verlauten.

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart
ActionPress
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart

Doch was denkt ihr über das Foto?

Wie findet ihr Sylvies Silvesterfoto-Remake?

  • Total witzig und kreativ
  • Es ist echt unpassend
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 3.271 Total witzig und kreativ

  • 1.320 Es ist echt unpassend