Gibt es 2015 doch noch eine gute Nachricht für Sabia Boulahrouz (37)? Wenige Tage nach ihrer dritten Fehlgeburt erhält sie unverhofften Rückhalt aus der eigenen Familie. Ihr Vater Mehmet, zu dem sie bis zuletzt nur ein zerrüttetes Verhältnis hatte, wagt nach dem Drama um seine Tochter einen überraschenden Schritt.

Der Senior zeigte sich von der dramatischen Wendung im Leben seiner Tochter schockiert, da beide jedoch keinen Kontakt haben, hofft er, dass sich Sabias Schwester Lydia gut um die 37-Jährige kümmert. Doch der Familienzwist könnte ein Ende finden, denn Mehmet Engizek verkündete in der Closer: "Ich würde sie gern einmal wiedersehen und hoffe, dass das schon bald möglich ist."

Dies könnte sich allerdings schwierig gestalten, denn Sabia Boulahrouz hatte eine schwere Kindheit, für die sie auch ihren Erzeuger verantwortlich machte. Die bisherigen Annäherungsversuche ihres Vaters scheiterten, aber vielleicht finden sie nun wieder zueinander?

Rückhalt könnte Sabia in diesen Tagen gut gebrauchen...

Sabia Boulahrouz, TV-Star
Getty Images
Sabia Boulahrouz, TV-Star
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im August 2008
Jasper Juinen/Getty Images
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im August 2008
Sylvie Meis, Ulli Potofski und Daniel Hartwich bei "Let's Dance" 2016
Andreas Rentz/Getty Images
Sylvie Meis, Ulli Potofski und Daniel Hartwich bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de