Um nach der Geburt ihrer Tochter Sophia Cordalis ihren Babyspeck loszuwerden, schloss Neumama Daniela Katzenberger (29) eine motivierende Diät-Wette mit ihrer Mutter Iris Klein (48) ab. Der Deal lautet, dass Iris bis Weihnachten acht Kilo abspeckt und Dani sogar zehn, damit sie wieder ihr Traumgewicht von 58 Kilo auf die Waage bekommt. Nun, eine Woche vor Weihnachten, verriet die Katze im exklusiven Interview mit Promiflash, wie gut sie im Rennen liegt.

Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger / Facebook
Daniela Katzenberger

"Für die Wette fehlen mir noch fünf Kilo", erzählt Daniela. Aber fünf Kilo in einer Woche abzunehmen, wäre schon ein hartes Stück Arbeit, auch wenn man komplett auf Süßigkeiten verzichtet: "Bis Weihnachten schaffe ich das wohl nicht, das ist ja schon in einigen Tagen, das wäre zu viel für fünf Kilo." Da muss sie ihrer Mutter wohl ein komplettes Outfit und ein Mittagessen spendieren, wie es der Wetteinsatz vorschreibt.

Daniela Katzenberger
Facebook/ Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger

Trotzdem hat die Verlobte von Lucas Cordalis (43) schon ordentlich abgespeckt und fühlt sich langsam wieder wohl in ihrer Haut: "Ich sehe den unteren Teil meines Körpers wieder und meine Füße - und ich habe gerade 22 Kilo abgespeckt und fühle mich auch dementsprechend." Die fünf fehlenden Kilos zum Traumgewicht kann sie ja dann als guten Vorsatz für das neue Jahr verbuchen.

Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis
Andreas Rentz/Getty Images
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis

Noch mehr intime Details über die Katze erfahrt ihr in ihrem Buch "Eine Tussi wird Mama" und dem dazugehörigen Hörbuch.