Kim Kardashian (35) und Kanye West (38) sind eins der süßesten Promipaare in Hollywood. Kurz nach ihrer Hochzeit folgten mittlerweile schon zwei kleine Kinder. Zu viert sind sie jetzt eine echte Bilderbuch-Familie. Doch wie sich die beiden eigentlich kennengelernt haben und was Star Wars damit zu tun hatte, verriet die Amerikanerin jetzt ihren Fans!

Bei Instagram postete der Reality-Star jetzt ganz merkwürdige Schnappschüsse. Auf beiden trägt die darauf noch deutlich jüngere Kim das berühmte, freizügige Kostüm der Prinzessin Leia aus Star Wars. Auf einem ist auch noch ihr heutiger Ehegatte Kayne im Sturmtruppen-Kostüm zu sehen. "Wenn ich damals schon gewusst hätte, was ich heute weiß", schrieb sie zu dem gemeinsamen Bild.

An jenem Tag im Jahr 2008 lernten sich die beiden nämlich erstmals richtig kennen. Bereits 2003 haben sie sich schon einmal gesehen, doch im Star Wars Kostüm soll eine erste tiefe Verbindung zwischen ihnen entstanden sein, wie Kim selbst in ihrer App verriet.

Kanye West und Kim Kardashian im September 2016 in New YorkDimitrios Kambouris/Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian im September 2016 in New York
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Ein Teil des Kardashian-KlansFrederick M. Brown/Getty Images
Ein Teil des Kardashian-Klans


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de