Michelle Hunziker (38) kostet die Vorweihnachtszeit mit ihren Töchtern Sole (2) und Celeste gerade richtig aus: So eroberte sie erst vor Kurzem die Schneepiste mit ihren beiden Mäusen und genoss einen Ausflug ins Gebirge. Jetzt schnappte sie sich ihren Nachwuchs und machte bei einem Winterspaziergang die Straßen von Mailand unsicher.

Pierpaolo Ferreri/Splash News

Mit schwarzem Mantel und grauer Mütze schlenderte Michelle diese Woche durch die Fußgängerzone von Mailand. Mit im Gepäck: Ihre zwei reizenden Töchter Sole und Celeste im XXL-Kinderwagen. Und die beiden kamen in ihrem winterlichen Outfit ganz bezaubernd daher: Während das eine Mädchen ganz in Weiß erstrahlte, glänzte die andere mit einem grauen Ensemble. Zumindest modetechnisch treten Michelles Töchter also bereits ganz eindeutig in Mamas Fashion-Fußstapfen.

Michelle Hunziker
Manzo / Splash News
Michelle Hunziker

Bei diesem entzückenden Anblick ist es kein Wunder, dass Michelle fabelhafte Laune hatte. Mit einem riesigen Strahlen wanderte die Blondine durch Mailand. Nur von Papa Tomaso fehlte jede Spur, doch das Dreier-Gespann schien den Mutter-Tochter-Ausflug in vollen Zügen zu genießen.

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi
Pierpaolo Ferreri/Splash News
Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi