Dass Pretty Little Liars-Star Shay Mitchell (28) alles andere als eine Stubenhockerin ist, ist ihren Fans nicht neu. Immer wieder beweist die Schauspielerin ihre Abenteuer- und Sportlust: Outdoor ist Shay definitiv lieber als indoor. Deshalb ist es gut, dass sie in Kalifornien lebt, wo die Winter milde sind und die Bewohner nicht ständig das Bedürfnis haben, sich in ihre warmen Häuser zurückzuziehen.

Shay Mitchell
Instagram / Shay Mitchell
Shay Mitchell

Tatsächlich ist Shay Mitchell sehr froh darüber, nicht Jahr für Jahr bitterkalte Monate überstehen zu müssen. In Kalifornien muss sie dank milder Temperaturen sogar im Winter ihre draußen stattfindenden Lieblingsbeschäftigungen kaum einschränken. Diesen Umstand feierte die 28-Jährige auf Instagram mit einem fröhlichen Foto, das sie an einer Strandpromenade auf einem Fahrrad zeigt. Zwar scheint dieses Pic nicht kürzlich, sondern im Sommer entstanden zu sein, dennoch möchte Shay damit deutlich machen, dass sie den kalifornischen Dezember genießt.

Shay Mitchell
Instagram / Shay Mitchell
Shay Mitchell

"Kühles Wetter in Kalifornien weckt in mir die Sehnsucht nach warmen Temperaturen und Strandausflügen..., und mit kühl meine ich, dass man lange Ärmel tragen muss...", kommentierte die Beauty ihren Schnappschuss. Shay ist der Sommer zwar eindeutig noch viel lieber, aber sie weiß, dass sie sich auch aktuell nicht beklagen kann und alles andere als frieren muss.

Shay Mitchell
Instagram / Shay Mitchell
Shay Mitchell

Eine schicke Mütze und eine leichte Jacke reichen, damit Shay zurechtkommt. Ok, ein Bikini wäre jetzt doch etwas frisch, aber die kalifornische Winterkleidung ist doch kein Vergleich zu der, die man zum Beispiel an der Ostküste der USA zumeist gewohnt ist. So lässt sich die kalte Jahreszeit doch aushalten, liebe Shay!