Zuletzt kam mit Star Wars ja ein eher düsterer Disney-Film in die Kinos. Doch besonders die älteren Werke sind voll von hübschen Prinzessinnen und schönen Liebesgeschichten. Genau so eine Rolle würde Susan Sideropoulos (35) auch gerne mal spielen. Welche Damen sie dort am allerliebsten mimen würde, hat sie gegenüber Promiflash verraten!

Auf der Premiere des neuen Musicals Aladdin haben wir die Schauspielerin am roten Teppich gefragt, welchen Disney-Bösewicht sie mal spielen wolle. "Das ist eine gute Frage. Darüber habe ich mir noch nie Gedanken gemacht!" Scheinbar liegt ihr das Böse und Dunkle nicht so sehr.

Viel lieber mag sie die süßen Mädchen-Rollen. Und welche ihr da am besten gefallen, hat sie auch direkt ausgeplaudert. "Ich wollte doch immer Arielle oder Cinderella oder Tinkerbell sein!" Scheinbar mag sie die süßen Charaktere einfach lieber. Auch ihre letzte Rolle bei Mila hatte der Blondine sehr viel Spaß gemacht. Was sie sonst noch am roten Teppich verraten hat, könnt ihr euch im Video am Ende des Artikels ansehen!

Susan Sideropoulos in Berlin 2017
Christian Marquardt/Getty Images
Susan Sideropoulos in Berlin 2017
Susan Sideropoulos und Jakob Shtizberg 2006
Sean Gallup/Getty Images
Susan Sideropoulos und Jakob Shtizberg 2006
Susan Sideropoulos, Schauspielerin
Andreas Rentz / Getty Images
Susan Sideropoulos, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de