Mega-Comebacks, super-erfolgreiche Hits, starke Award-Abräumer: Das Jahr 2015 dürfte aufgrund seiner musikalischen Vielfalt unumstritten in den Musik-Geschichtsbüchern vertreten sein. Ob Popsternchen Justin Bieber (21), Ex-Country-Girl Taylor Swift (26) oder doch Pandarapper Cro (25) - wer sich den Titel "bester Musiker des Jahres" auf die Fahne schreiben darf? Ihr entscheidet in unserem Voting.

Den Einstieg in das große Musikjahr übernahm wohl Ellie Goulding (28) mit ihrem Beitrag zum Film Shades of Grey. "Love me like you do" wurde zum weltweiten Erfolg, erreichte in mehr als fünf Ländern Topplatzierungen.

Anfang des zweiten Quartals machten vor allem die deutschen DJs auf sich aufmerksam. Während Felix Jaehn (21) seine Single "Ain't nobody" auf Platz 1 der deutschen und österreichischen Single-Charts katapultierte, zog DJ Robin Schulz (28) mit seinen erfolgreichen Hits "Headlights" und "Sugar" nach. Im Rap-Geschäft dominierte weiter der Typ mit der Pandamaske, Cro. Mit seinem MTV Unplugged-Album eroberte er sowohl in Deutschland, Österreich als auch in der Schweiz den Topplatz der Albumcharts. Newcomerin und "Lieblingsmensch" des Jahres: Namika!

Während Taylor Swift noch 2014 sowie im ersten Quartal 2015 zu den erfolgreichsten Musikerinnen der Welt gezählt wurde und so ziemlich jeden großen Musikpreis abräumte, hielt sie sich ab Mitte 2015 mehr und mehr im Hintergrund. Den großen Erfolg überließ sie wohl vorerst eher BFF Selena Gomez (23). Im Oktober sorgte die mit ihrem neuen Album "Revival" für Aufsehen. Die einstige Disney-Prinzessin scheint endlich erwachsen geworden zu sein, ihre Songs klingen wesentlich reifer, ihre sexy Auftritte lassen Männerherzen höher schlagen. Ex-On-Off-Freund Justin Bieber schaffe DAS Comeback des Jahres. Mit seinem Mega-Hit "What do you mean" entfachte er im zweiten Quartal das typische Gekreische seiner weiblichen Fans. Das heißerwartete Album "Purpose" folgte im November.

Fast zeitgleich startete auch Britin Adele (27) wieder durch. Ihr Album "25" sowie die erste Single-Auskopplung "Hello" sorgten für einen wahren Hype und dominieren seither sämtliche Musikrankings.

Jetzt seid ihr dran, wer ist euer Top-Künstler 2015?

Harry, Kate und William bei der Ankunft am Institute of Contemporary ArtsJohn Phillips / Getty Images
Harry, Kate und William bei der Ankunft am Institute of Contemporary Arts
Felix Jaehn bei der 1LIVE Krone 2017Andreas Rentz/ Getty Images
Felix Jaehn bei der 1LIVE Krone 2017
Rapper Cro bei der 1Live Krone 2016Andreas Rentz / Getty Images
Rapper Cro bei der 1Live Krone 2016
Selena Gomez und The Weeknd bei einer Gala im Metropolitan Museum of ArtTheo Wargo / Getty Images
Selena Gomez und The Weeknd bei einer Gala im Metropolitan Museum of Art
Justin Bieber und Martin Garrix bei den MTV EMAs 2015Giuseppe Cacace / Getty Images
Justin Bieber und Martin Garrix bei den MTV EMAs 2015
Selena Gomez und Justin Bieber, 2011Pascal Le Segretain/ Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2011
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011 in L.A.Jason Merritt / Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011 in L.A.
Justin Timberlake und Jessica Biel bei einer Veranstaltung im Januar 2017Tibrina Hobson / Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel bei einer Veranstaltung im Januar 2017
Wer ist eurer Meinung nach der beste Musiker des Jahres 2015?6778 Stimmen
426
Ellie Goulding
415
Felix Jaehn
415
Robin Schulz
571
Cro
208
Namika
731
Taylor Swift
472
Selena Gomez
1449
Justin Bieber
2091
Adele


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de