Kylie Jenner (18) hat offenbar die Sucht nach permanenter Körperkunst gepackt, denn sie hat sich wieder unter die Nadel gelegt. Nach einem kleinen, roten Herz am rechten Oberarm und einem Schriftzug über der linken Seite ihrer Hüfte folgte nun ein weiteres Wort oberhalb der rechten Seite ihrer Hüfte, wie ein neuer Schnappschuss beweist.

Wieder hatte der Tattoo-Künstler Bang Bang die Ehre, Hand an der 18-Jährigen anzulegen, wie seine Markierung auf dem Bild des neuen, kleinen Kunstwerkes vermuten lässt. Phonetisch ausgeschrieben prangt von nun an das Wort "Sanity" (zu deutsch: Vernunft) oberhalb von Kylies Hüftknochen. Wie schon bei ihrem Herz-Tattoo ist auch dieses Wort mit roter Tinte gestochen worden. Daher lautet der simple Kommentar unter dem Bild auf Instagram auch nur: "Alles in rot."

Bereits im Oktober hatte die jüngste Jenner angekündigt, sich abermals durch die Nadel verschönern zu lassen. Bleibt nun noch die Frage offen, ob mit Tattoo Nummer drei nun erst einmal Kylies Durst nach Tinte unter der Haut gestillt werden konnte.

John Legend mit Chrissy Teigen, Kim Kardashian und Kanye West bei seiner GeburtstagspartyGetty Images
John Legend mit Chrissy Teigen, Kim Kardashian und Kanye West bei seiner Geburtstagsparty
Ein Teil des Kardashian-KlansFrederick M. Brown/Getty Images
Ein Teil des Kardashian-Klans
Tyga und Kylie Jenner bei der" Kanye West Yeezy Season 4 Fashion Show"Getty Images
Tyga und Kylie Jenner bei der" Kanye West Yeezy Season 4 Fashion Show"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de