Seit sechs Monaten leben die Schauspieler Jennifer Garner (43) und Ben Affleck (43) in Trennung, aber dennoch weiterhin unter einem Dach. Das Gästehaus ist für Ben das neue Zuhause geworden. Nach außen hin scheint es, als würden beide weiterhin eine freundschaftliche Beziehung führen. Aber nun gab ein Insider bekannt, dass das Zusammenleben manchmal alles andere als einfach für Jennifer und Ben ist.

Sie verbrachten Weihnachten und auch Thanksgiving gemeinsam, wie es sich für eine Familie gehört. Aber wie eine Quelle gegenüber People berichtete, ist es für das ehemalige Hollywood-Paar nicht leicht auf heile Welt zu machen. "Es ist manchmal offensichtlich, dass beide es nervig finden, miteinander auszukommen", so der Insider. "Verständlich, dass es eine seltsame Situation ist, zusammenzuleben, obwohl man getrennt ist."

Trotzdem versucht das Ex-Schauspiel-Paar mit allen Mitteln die Familie zusammenzuhalten. Jennifer und Ben wollen vor allem nicht, dass ihre Kinder Seraphina (6), Samuel (3) und Violet (10) unter den Folgen der Trennung zu leiden haben.

Jennifer Garner und Ben Affleck im Jahr 2013
Getty Images
Jennifer Garner und Ben Affleck im Jahr 2013
Jennifer Garner und Michael Vartan bei der "Alias"-Buchvorstellung 2002
Frederick M. Brown/Getty Images
Jennifer Garner und Michael Vartan bei der "Alias"-Buchvorstellung 2002
Jennifer Garner und Ben Affleck bei den Oscars 2013
Getty Images
Jennifer Garner und Ben Affleck bei den Oscars 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de