Taylor Swift (26) beendet ihr erfolgreiches Jahr 2015 nun mit einer coolen Überraschung für ihre Fans. Nach "Shake It Off", "Blank Space", "Style", "Bad Blood" und "Wildest Dreams" ist "Out Of The Woods" nun ihre sechste Single-Auskopplung ihres Hit-Albums "1989". Jetzt teaste Taylor auf Twitter und Instagram mit einem coolen Foto die Veröffentlichung des Musikvideos an.

Ryan Seacrest
WENN
Ryan Seacrest

Genau wie ihre Songtexte enthalten auch ihre Clips stets eine kleine Geschichte - und so scheint es auch dieses Mal zu sein. Taylor veröffentlichte ein Pic, das sie mit wildem Blick, zerzausten Haaren und offenbar mit Schlamm verschmiert zeigt. Passend zu ihrem Liedtitel "Out Of The Woods" scheint sich die Sängerin für ihr Video im Dreck gesuhlt zu haben.

Getty Images North America

Das düstere Bild, mit dem die 26-Jährige ankündigte, am Silvesterabend mit ihrem OOTW-Musikvideo bei Ryan Seacrest (41) Premiere zu feiern, macht definitiv neugierig auf mehr. Taylors Fans können es nun sicher kaum noch erwarten, den kompletten Clip, mit dem ihr geliebtes Idol dem Song "Out Of The Woods" (auf deutsch: "etwas überstanden haben") eine neue Note verleiht, zu bestaunen.

Taylor Swift und Harry Styles
© Bulls / Bauer Griffin
Taylor Swift und Harry Styles

Denn immerhin handelt es sich bei dieser Single um das Lied, das Taylor Swift angeblich ihrer Kurzbeziehung und ihrer Trennung von One Direction-Star Harry Styles (21) gewidmet hat.