Zur Besetzung der neuen Dschungelcamp-Staffel soll auch Helena Fürst gehören, allerdings hüllt sich RTL in Kandidatenfragen noch in Schweigen. Es gibt jedoch einen Hinweis, der die Teilnahme der "Anwältin der Armen" bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" bestätigen könnte.

Helena Fürst
RTL / Frank Hempel
Helena Fürst

Im gefährlichsten Dschungel der Welt herrschen tropische Temperaturen, außerdem müssen die Promi-Camp-Bewohner schwierige Challenges überstehen. Deshalb benötigen die Kandidaten die passende Ausrüstung, müssen in Topform sein - und die Damen erleichtern sich die Schönheitspflege mit Permanent Make-up und pflegeleichten Frisuren. Die potenzielle Teilnehmerin Helena Fürst zeigte sich nun auf ihrem Facebook-Account mit dem richtigen Dschungel-Haarschnitt. "Huhu, wie findet ihr meine neue Frisur", fragte die staatlich geprüfte Betriebswirtin ihre Fans - die allerdings nicht wirklich von den eingeflochtenen Haaren begeistert waren. Den Hatern entgegnete die blondierte "Kämpferin aus Leidenschaft" trocken: "Gut, das ich selbstbewusst bin und es mir gefallen muss … Mir gefällt es, hatte vor 20 Jahren die Frisur jeden Sommer…"

Helena Fürst
Promiflash
Helena Fürst

Zudem erklärte die noch relativ unbekannte Promi-Lady im Zwiegespräch mit ihren Followern: "Es ist Zeit für einige Veränderungen", was nach einer eindeutigen Dschungel-Kampfansage klingt.

(c) RTL / Ruprecht Stempell