Rocco Ritchie (15) will seine eigene Mutter Madonna (57) zurzeit aus seinem Leben verbannen. Der 15-Jährige will nicht mehr bei seiner berühmten Mutter leben. Zuletzt sperrte er die Sängerin auf Instagram. Jetzt reagiert die Amerikanerin mit einem süßen Throwback-Foto auf die schockierenden Taten ihres Sprösslings!

In dem sozialen Netzwerk postete die vierfache Mutter einen Schnappschuss, der schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Darauf sieht man die stolze Mutter mit dreien ihrer Kinder Lourdes (19), David und Rocco. "Die Liebe überwindet alles", schrieb sie zu dem kuscheligen Familienfoto.

Mit dieser Botschaft richtet sie sich offenbar an ihren eigenen Sohn, der zurzeit dicht macht. Der Minderjährige will angeblich sogar gegen seine eigene Mutter im Sorgerechtsstreit vor Gericht ziehen. Erst im Dezember gewann sie den Streit gegen ihren Ex-Mann Guy Ritchie (47) um den gemeinsamen Sohn. Mit diesem Ergebnis war der allerdings ganz und gar nicht zufrieden. Ob Madonna ihren Sohnemann mit der Liebes-Botschaft noch umstimmen kann, bleibt abzuwarten!

Madonna, Sängerin
Getty Images
Madonna, Sängerin
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Madonna im Mai 2017
Getty Images
Madonna im Mai 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de