Lemmy Kilmisters (✝70) plötzlicher Tod nur zwei Tage, nachdem bei ihm Krebs diagnostiziert worden war, löste bei prominenten Weggefährten und Motörhead-Fans gleichermaßen Bestürzung und große Trauer aus. Weil die Anteilnahme so enorm ist, wird die Beisetzung der Rocker-Legende am 9. Januar sogar live auf YouTube ausgestrahlt.

Lemmy Kilmister
WENN
Lemmy Kilmister

Auf der Facebook-Seite der Band ist zu lesen, wie genau der Abschied von Lemmy Kilmister am Wochenende aussehen wird. Die eigentliche Beerdigungszeremonie am "Forest Lawn Memorial" findet nämlich in einem ganz intimen Rahmen mit der Familie und den engen Freunden des Verstorbenen statt. Doch natürlich soll auch den trauernden Fans Raum geboten werden, sich von ihrem geliebten Idol zu verabschieden.

Lemmy Kilmister
C.M. Wiggins/WENN.com
Lemmy Kilmister

"Wir wollen, dass ihr ALLE Teil davon sein könnt, deshalb werden wir im Internet auf dem offiziellen YouTube-Channel von Motörhead eine Live-Übertragung anbieten", schreiben die Band-Mitglieder auf ihrem Social Media Account, "egal, in welchem Rahmen oder wo ihr gerade seid, lasst uns sicherstellen, dass wir am Samstag, dem 9., das Leben unseres Freundes und dieser unersetzlichen Ikone zelebrieren."

Lemmy Kilmister
Neil Warner/WENN.com
Lemmy Kilmister