Die grimmige, aggressive Haltung nimmt man Kristen Stewart (25) durchaus ab. Obwohl sie den zuletzt von Paparazzi abgelichteten Stinkefinger nur für ihren neuen Film "Personal Shopper" einsetzte, war die Schauspielerin auch abseits der Kameras bisher oft für eher schlechte Laune und muffelige Blicke bekannt. Umso überraschender nun ihr neuester Red-Carpet-Auftritt in New York. Dort lächelte und strahlte Kristen mit dem Blitzlichtgewitter nur so um die Wette!

Kristen Stewart
Photo Image Press / Splash News
Kristen Stewart

Ladylike in Rock und Top aus Leder und Spitze gekleidet erschien KStew bei den New York Film Critics Circle Awards und brachte die anwesende Presse fast zum Ausrasten. Denn so gut gelaunt kichernd und lachend erlebt diese den beliebten Hollywood-Star wirklich selten. Sind bei Kristen sonst eher schüchterne und zurückhaltende Gesten an der Tagesordnung, scherzte sie dieses Mal mit den Fotografen am roten Teppich regelrecht herum.

Kristen Stewart
Empire Images / ActionPress
Kristen Stewart

Überhaupt scheint die 25-Jährige in der letzten Zeit wesentlich relaxter und selbstsicherer durchs Leben zu gehen. Statt vor dem öffentlichen Interesse zu flüchten, absolviert sie Termine aktuell ganz souverän und fast schon locker. Sie konzentriert sich auf ihren Job und kümmert sich nicht weiter um ihr Image - und genau deshalb lieben sie ihre Fans.

Kristen Stewart
Splash News
Kristen Stewart

Ihren ungewöhnlich gut gelaunten Auftritt in New York seht ihr hier: