Das Dschungelcamp fesselt jedes Mal ein Millionenpublikum vor den Fernsehbildschirmen, sodass das Format nun in die zehnte Runde geht. Damit es bei der Jubiläumsstaffel aber keine Spannungs-Durststrecken wie im letzten Jahr gibt, haben sich die Macher unglaublich fiese Neuerungen ausgedacht. Bringt diese Season jetzt das beste "Dschungelcamp" aller Zeiten?

Daniel Hartwich und Sonja Zietlow
RTL / Stefan Gregorowius
Daniel Hartwich und Sonja Zietlow

Wenig Essen, anstrengende Challenges und Ekel-Prüfungen stehen an der Tagesordnung bei "Ich bin ein Star- Holt mich hier raus!" und der Leidensweg der Promi-Bewohner sorgt stets für gute Unterhaltung. Aber ist dieses Show-Repertoire nicht längst überholt? "Es gibt die ein oder andere - wir wissen nicht einmal, wie viele es sind - neue Dschungelprüfung", erklärte Moderatorin Sonja Zietlow (47), die seit Beginn durch das Erfolgsformat führt, im Gespräch mit der TV Movie. Allerdings soll das nicht die einzige Veränderung sein, "es gibt die ein oder andere Überraschung", versicherte die Entertainerin. Für die Promis ist bereits klar: Der Business-Class-Flug nach Australien und das Luxushotel vor dem Einzug sind gestrichen.

Sonja Zietlow und Dirk Bach
RTL / Stefan Menne
Sonja Zietlow und Dirk Bach

Doch noch wird das Publikum auf die Folter gespannt, denn welche ausgefallenen Ideen zusätzlich verwirklicht werden, erfährt es erst bei Showstart. Sicher ist trotzdem, dass die Jubiläumsstaffel mit Brigitte Nielsen (52) und Co. somit noch aufregender wird. Versprechen diese Neuerungen eine erfolgreiche Staffel?

Sonja Zietlow und Brigitte Nielsen
Patrick Hoffmann/WENN.com
Sonja Zietlow und Brigitte Nielsen

Wie wird das "Dschungelcamp"-Jubiläum?

  • Mit diesen Neuerungen einfach Klasse
  • Auch mit Veränderungen bleibt es eher langweilig
Ergebnisse zeigen