Mit Jens Büchner (46) fand Nadine Hildegard vor einiger Zeit ihr Liebesglück, doch hielt das nicht sehr lange an. Die Beziehung der beiden endete eher unschön und Nadine hatte von Männern erst einmal die Nase voll. Für immer vielleicht? Die Mallorca-Auswanderin erklärt jetzt nämlich, dass ihre neue Liebe nicht unbedingt männlich sein muss.

Nadine Hildegard
Facebook / Nadine Hildegard
Nadine Hildegard

Auf ihrer Facebook-Seite schrieb Nadine nämlich jetzt bezüglich ihrer Zukunft in Sachen Liebe: "Ich wäre dann jetzt bereit. Mr. oder Mrs. Right könnte 2016 ruhig auftauchen". Eine Traumfrau könnte Nadine also auch glücklich machen? Das ist doch neu. Promiflash fragt bei der Blondine nach, wird bald also kein Mann, sondern eine Frau ihre Partnerin werden? "Könnte passieren", lautet die etwas wortkarge Antwort der Wahl-Mallorquinerin, die auch schon einige Wochen in der Türkei lebte.

Nadine Hildegard
Facebook / Nadine Hildegard
Nadine Hildegard
Jens Büchner und Nadine Hildegard
Facebook / Nadine Hildegard
Jens Büchner und Nadine Hildegard

Da kann man also schon gespannt sein, wie es bei Nadine so weiter geht. Nach der Pleite mit Jens wäre etwas ganz anderes ja vielleicht sogar gar nicht so schlecht.