Es war eine der besten Super Bowl Halftimeshows, die Amerika je gesehen hat: Im Jahr 2013 trat das Stimmwunder Beyoncé Knowles (34) im Rahmen der beliebten Sportshow auf und überwältigte das Publikum und die Zuschauer zu Hause mit Hits wie "Baby Boy" und "Single Ladies". Nun, drei Jahre später, soll sie erneut die begehrte Bühne besteigen.

Coldplay
Christopher Polk / Getty Images
Coldplay

Dies bestätigte nun The Associated Press. Zwar ist die Band Coldplay dieses Jahr der Hauptact, doch Beyoncé wird einen spektakulären Gastauftritt machen. Vermutlich werden die Jungs und die "Crazy In Love"-Interpretin ihren gemeinsamen Hit "A Head Full Of Dreams", den sie vor Kurzem zusammen für das gleichnamige Album von Coldplay aufgenommen haben, performen.

Bruno Mars
Andres Otero/WENN.com
Bruno Mars

Die Mutter von Blue Ivy Carter (4) soll aber nicht der einzige Gastauftritt bei dem Spektakel sein. So wird anscheinend auch Sänger Bruno Mars (30) die Rockband bei dem einen oder anderen Lied unterstützen.

Christopher Polk/ Getty Images

Beyoncé hatte in 2013 ganz besondere Gäste mit auf der Bühne: Sie ließ sie es sich nämlich nicht nehmen, ihre ehemaligen Destiny's Child-Mitglieder Kelly Rowland (34) und Michelle Williams (35) für drei Songs mit auf die Bühne zu holen.