Snoop Dogg (44) ist ein Gangster-Rapper, wie er im Buche steht: Verhaftungen, Drogen und Stress mit anderen Musikern. Doch eine Seite kennt man kaum von ihm: Er ist ein fürsorglicher Vater für seine vier Kinder und seit fast 20 Jahren mit seiner Highschool-Liebe Shante Broadus verheiratet. Doch jetzt soll es Ärger im Paradies geben - sind die beiden getrennt?

Snoop Dogg
Michael Buckner/ Getty Images
Snoop Dogg

Auf ihrer Instagram-Seite postet die Frau des berühmten Musikers immer wieder tiefgründige Sprüche. Zuletzt fiel dabei auf, dass diese sich um ein ganz bestimmtes Thema drehen: das Singledasein! "Was ist eine Königin ohne ihren König? Nun ja, historisch betrachtet mächtiger", heißt es auf einem der Bilder. Das Pikante: Als Bildunterschrift wählte sie "All the Single Ladies!"

Snoop Dogg
WENN
Snoop Dogg

Viele solcher Sprüche von ihr deuten darauf hin, dass sie alleine besser dran sei. Haben sich Snoop Dogg und seine Liebste wirklich getrennt? Bereits 1997 heirateten sie, nachdem sie sich in der Highschool kennen lernten. Ihr erstes Kind kam sogar drei Jahre vor der Heirat zur Welt. Ob wirklich etwas an den Trennungs-Gerüchten ist noch unklar. Beide Eheleute haben sich bisher nicht dazu geäußert.

Snoop Dogg
WENN
Snoop Dogg