Eigentlich sollen die Investoren bei "Die Höhle der Löwen" den Jungunternehmen unter die Arme greifen und die innovativen Geschäftsideen des Nachwuchses pushen. Doch bevor die Löwen auch 2016 wieder anderen helfen können, musste erst einmal vor der eigenen Haustür gekehrt werden. Zwei Investoren sind im neuen Jahr nicht mehr dabei, doch für Nachschub ist schon (fast) gesorgt!

Ralf Dümmel
DS Produkte
Ralf Dümmel

Anstelle von Reiseunternehmer Vural Öger wird laut offizieller Presse-Information des zuständigen Senders VOX von nun an Ralf Dümmel mit von der Partie sein. Der Unternehmer ist Spezialist für Produktion und Vertrieb von Non-Food-Artikeln und gilt in der deutschen Handelsszene als "König der Produkte". Dümmel hat das Familienunternehmen "DS Produkte" zu einem internationalen Handelshaus ausgebaut.

Frank Thelen, Jochen Schweizer, Judith Williams und Vural Öger
VOX/Bernd-Michael Maurer
Frank Thelen, Jochen Schweizer, Judith Williams und Vural Öger

Der neue Löwe freut sich sehr auf die TV-Show: "Das Konzept der Sendung finde ich sensationell, es hat mich auch privat begeistert. Besonders die Chance, mit meinem Know-how junge Gründer fachlich zu begleiten, sie zu fördern und natürlich auch vor Fehltritten zu bewahren, reizt mich sehr", so Ralf Dümmel. Wer in der dritten Staffel den Platz von Lencke Steiner einnehmen wird, ist bislang allerdings noch unklar. Der Sender möchte in den nächsten Wochen verkünden, wer der fünfte Löwe ist.

VOX / Stefan Gregorowius