Endlich ist er aus dem Krankenhaus: Der ehemalige NBA-Star Lamar Odom (36) hatte Mitte Oktober 2015 einen schlimmen Potenzmittelunfall in einem Bordell in Las Vegas und schwebte danach sogar einige Zeit in Lebensgefahr. Seit Wochen kursieren die wildesten Spekulationen darüber, ob sich der Sportler nun endlich wieder auf dem Weg der Besserung befinde oder ob sich sein Zustand verschlimmere. Nun ist das erste Paparazzifoto von Lamar aufgetaucht.

Lamar Odom
SPW / Splash News
Lamar Odom

Anscheinend befindet sich der Ehemann von Khloe Kardashian (31) aktuell nicht mehr im Krankenhaus, denn er wurde am Freitag bei einem Ausflug im San Fernando Valley erwischt. Dabei machte er den Umständen entsprechend einen fitten Eindruck. Ein Insider verriet gegenüber TMZ, dass Lamar hart an seiner Genesung arbeite und dafür täglich eine Rehabilitationseinrichtung besuche. Angeblich soll er dort vor allem Gehen, Reden, Schreiben und Reden verbessern.

Lamar Odom
WENN
Lamar Odom

Über die Festtage tauchte bereits ein Foto von Lamar und seinen Kindern im Krankenhaus auf. Lamar Jr. und seine Schwester Destiny nutzten die Gelegenheit, um ihrem kranken Papa Geschenke vorbeizubringen.

Destiny Odom
Parades/X17online.com/ActionPress
Destiny Odom