Eigentlich freuten sich die Besucher einer Vernissage im Berliner Nobelhotel "Adlon" auf die Kunst von Jochen Blume - geboten bekamen die Gäste aber was ganz anderes. Überraschend tauchten nämlich Bill Kaulitz (26) und Georg Listing (28) bei dem Event auf - und brachten sogar das Blut der erwachsenen Damen in Wallung.

Bill Kaulitz, Tom Kaulitz, Gustav Schäfer und Georg Listing
WENN
Bill Kaulitz, Tom Kaulitz, Gustav Schäfer und Georg Listing

Im Interview mit der Bild verriet Sänger Bill dann auch noch eine überraschende Neuigkeit: "Wir sind gerade in Berlin, um an unserem neuen Album zu arbeiten." Eine tolle Nachricht für die Fans. Noch besser: das Album soll bereits in diesem Jahr erscheinen. Und das, obwohl die Jungs von Tokio Hotel noch keine Plattenfirma für ihren neuen Longplayer haben. Vielleicht auch ein Grund, warum Bill zweigleisig fährt und parallel auch als Solo-Künstler arbeitet. Neben der vielen Arbeit schaffen es die Jungs aber dann doch noch, ein bisschen Spaß zu haben und gehen gerne auf die Piste.

Bill Kaulitz und Tom Kaulitz
WENN
Bill Kaulitz und Tom Kaulitz

Momentan verbringen die Musiker viel Zeit im "Soho Haus", Bill hat allerdings noch einen anderen, großen Ausgeh-Wunsch: "Ich träume davon, mal ins Berliner Berghain zu gehen." Na Mädels, dann mal 'Augen auf' im Berliner Nachtleben!

AEDT/WENN.com