Was für schreckliche Nachrichten für Eminem (43). Dawn Scott, die Schwägerin des berühmten Rappers, ist gerade an einer Überdosis gestorben. Schon seit Jahren lebte die Dahingeschiedene auf der Straße, bettelte ihren berühmten Verwandten immer wieder um finanzielle Hilfe an, nun erlag sie ihrer schweren Drogensucht.

Die Polizei bestätigte diese traurigen Neuigkeiten gegenüber dem US-Magazin Radar online: Sie ist am Dienstag "offenkundig an einer Überdosis Heroin gestorben, ein toxikologischer Test steht aber noch aus." Sie wurde Berichten zufolge in einem Trailer Park in Warren, Michigan, einem Vorort von Detroit, leblos aufgefunden - mit dem Auto nur 15 Minuten von dem Ort entfernt, an dem sie mit Eminem aufgewachsen ist.

Vier Monate zuvor klagte Dawn Scott Eminem noch in den Medien an: "Ich habe einen millionenschweren Schwager und eine Schwester mit Geld zum Sch***en, aber sie wollen mir einfach nicht helfen." Große Trauer wird dieser Tage aber wohl trotzdem in der Familie herrschen.

Elton John bei einem Konzert in New York
Dimitrios Kambouris / Getty
Elton John bei einem Konzert in New York
Elton John 1976 auf der Bühne in London
Roger Jackson/Central Press/Getty Images
Elton John 1976 auf der Bühne in London
Elton John mit seinen Söhnen und Gatte David Furnish in Watford
Dan Mullan/Getty Images
Elton John mit seinen Söhnen und Gatte David Furnish in Watford


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de