Die Jubiläumsstaffel vom diesjährigen Dschungelcamp hat es wirklich in sich und punktet mit Bestwerten. Die Bewohner bieten endlich mal wieder richtige Unterhaltung für ihr Geld. Dabei übertreffen sich die Camper jeden Tag selbst. Wer da wirklich am Ende mit der Krone nach Hause gehen wird, lässt sich noch nicht absehen. Eine Dame holt jetzt nämlich neuerdings ordentlich viele Sympathien ein.

Dschungelcamp, RTL

Sophia Wollersheim (28) punktet mit ihrer offenen Art. Die Frau von Bordellbesitzer Bert Wollersheim (64) zeigt nicht nur, dass sie im Bikini im Urwald eine tolle Figur macht, sondern dass auch mehr hinter der puppenhaften Fassade steckt. Erst gestern bewies sie in der Schatzsuche an der Seite von Jürgen Milski (52) viel Power im Hintern. Die glorreiche Leistung brachte ihr im Promiflash-Voting jedenfalls 31,2 Prozent (451) ein. Damit nimmt sie Kurs auf die Dschungelkrone.

Sophia Wollersheim und Brigitte Nielsen
RTL / Stefan Menne
Sophia Wollersheim und Brigitte Nielsen

Einzig Menderes (32) steht ihr noch im Weg. Der erreichte in der Umfrage nämlich 38,5 Prozent und damit 556 von insgesamt 1.420 Stimmen. Auf Platz 3 im Rennen um den Sieg sehen die Leser Kasalla-Kasper Thorsten Legat (47). Der sorgte jüngst mit seinem Streit mit Helena Fürst für viel Unterhaltung.

Dschungelcamp, RTL

Ein Dschungelkönig oder eine Dschungelkönigin für 2016 steht also noch lange nicht fest. Noch über eine Woche lang können sich die Promis von ihrer guten Seite zeigen. Es bleibt spannend.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.