Nach ihrer Fehlgeburt zeigte sich Sabia Boulahrouz (37) in dieser Woche zum ersten Mal wieder bei einem offiziellen Anlass. Auch Interviews gibt die schöne Brünette in den letzten Tagen nach einiger Zeit der Ruhe wieder. In einem Gespräch mit Taff stellte sie jetzt dar, wie sie zu einer möglichen weiteren Schwangerschaft mit einem potenziellen neuen Partner steht.

Sabia Boulahrouz
Ukas,Michael / ActionPress
Sabia Boulahrouz

"Sollte das jemals passieren und in unserem Leben so passen, dann würde ich auf keinen Fall mehr Kinder haben. Ich habe drei Kinder und dafür bin ich dankbar", erzählte sie in dem TV-Interview. Erst einmal muss Sabia mit diesem schweren Verlust klar kommen. Mit rührenden Erinnerungen an ihr totgeborenes Baby versucht sie den Schmerz zu verkraften. "Ich habe mein Kind verloren und jetzt muss ich mich sammeln."

Sabia Boulahrouz
WENN
Sabia Boulahrouz

Sabia will im Moment voll und ganz für ihre beiden Kleinkindern da sein. Nach der Trennung von Rafael van der Vaart (32) passt auch ein neuer Mann derzeit einfach nicht in ihr Leben. Man kann nur hoffen, dass der Tag kommen wird, an dem auch Sabia endlich die Liebe ihres Lebens findet.

Sabia Boulahrouz
ActionPress / JON DE BONT
Sabia Boulahrouz

Schaut euch doch in diesem Clip an, wie schön Sabia bei ihrem ersten Auftritt nach der Fehlgeburt strahlte: