Momentan läuft die Jubiläums-Staffel von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" und fährt rekordverdächtige Quoten ein. Auch wegen der speziellen Charaktere, die in diesem Jahr in das Camp gezogen sind. Mit Sophia Thomalla (26) könnte eine weitere Exotin der Promiwelt im nächsten Jahr folgen - wenn die Bedingungen stimmen.

Gerade erst machte Sophia Thomalla mit zwei Transparent-Looks auf sich aufmerksam, jetzt könnte der nächste Knaller folgen. Auf dem "Deutschen Filmball" sprach die Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla (50) über das Dschungelcamp. Sie schaue die Sendung "manchmal so ein bisschen, dann schalte ich wieder weg, dann schalte ich wieder zurück", und erklärte weiter: "Mal gucken, wie sich das so entwickelt."

Im Interview mit spot on news schließt das Model eine Teilnahme in der beliebten TV-Show nicht ganz aus. Im Gegenteil: ihre Aussage kann sogar als eine Art Kampfansage an den Sender verstanden werden. Über ein mögliches Engagement sagt sie: "Das kann RTL nicht bezahlen..."

Und wenn doch? Wenn RTL eine Summe auf den Tisch legt, die ihre Erwartungen erfüllt oder gar übertrifft? Dann könnte es tatsächlich sein, dass Sophia ihre Glitzerkleider gegen Camp-Outfits tauscht.

Sophia Thomalla bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2016 in BerlinClemens Bilan/Getty Images
Sophia Thomalla bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2016 in Berlin
Sophia Thomalla auf einer Preisverleihung in BerlinClemens Bilan
Sophia Thomalla auf einer Preisverleihung in Berlin
Sophia und Mutter Simone Thomalla bei "Let's Dance - Let's Christmas"Mathis Wienand/Getty Images
Sophia und Mutter Simone Thomalla bei "Let's Dance - Let's Christmas"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de