Am Samstagabend liefen die Stars beim 43. Deutschen Filmball in ihren schönsten Kleidern auf. Besonders die Damen nutzen das Event natürlich, um sich von ihrer besten Seite zu präsentieren. Eine, die dabei besonders auffiel, war Sophia Thomalla (26).

Sophia Thomalla
Patrick Hoffmann/WENN.com
Sophia Thomalla

Selbstbewusst wie immer posierte die Tochter von Simone Thomalla (50) auf dem roten Teppich für die Fotografen. Dabei trug sie ein Kleid, das obenherum ganz schön freizügig war. Links und rechts gaben die großzügigen Cutouts tiefe Einblicke auf Sophias Body. Eines steht fest: Die Schauspielerin ist wirklich extrem durchtrainiert.

Sophia Thomalla
Patrick Hoffmann/WENN.com
Sophia Thomalla

In mancherlei Pose sind da sogar die Rippen der 26-Jährigen zu sehen. Doch auch auf das Dekolleté legt Sophias Kleid großes Augenmerk. Der durchsichtige Stoff bringt ihre Oberweite besonders zur Geltung. Ein wenig erinnerte dieses Kleid an das ähnlich glitzernden Dress, dass die schöne TV-Dame beim Deutschen Fernsehpreis trug. Sophia scheint auf jeden Fall in letzter Zeit auf funkelnde Roben zu stehen, die sehr viel Einblick auf ihren Traumkörper bieten.

Sophia Thomalla
Patrick Hoffmann/WENN.com
Sophia Thomalla

Aber wie gefällt euch der Look von Sophia auf dem Deutschen Filmball? Ist das Cutout-Kleid ein Top oder doch ein echter Flop?

Wie gefällt euch Sophia Thomallas Filmball-Kleid?

  • Richtig gut, sie kann es auf jeden Fall tragen
  • Gar nicht, sie sieht darin nicht gut aus
Ergebnisse zeigen