Nach ihrer dritten Fehlgeburt zog sich Sabia Boulahrouz (37) zunächst aus der Öffentlichkeit zurück und versuchte im Kreise ihrer Kinder wieder zu sich selbst zu finden. Zu Beginn des Jahres erklärte sie, dass sie derzeit nicht auf Männerfang ist. Nun offenbart sie, wie es aktuell in ihrem Liebesleben aussieht.

Nach dem plötzlichen Beziehungsaus von Rafael van der Vaart (32) erlebte Sabia mit ihrer dritten Fehlgeburt ihren schwersten Schicksalsschlag. Daher steht ihr auch im Moment nicht der Sinn nach einem neuen Partner. "Zu meinem Leben gehört definitiv kein neuer Mann, auch wenn es nicht an Interessenten mangelt", gesteht die 37-Jährige in der aktuellen Grazia. Bei diesem Entschluss denkt Sabia vor allem an das Wohl ihrer Kinder. "Ich würde ihnen niemals alle paar Monate einen anderen Partner präsentieren", erklärt die Mutter ihre aufopferungsvolle Einstellung.

Ihre Kinder mussten nach Sabias Scheidung von Khalid Boulahrouz (34) nicht nur die Trennung ihrer Eltern verkraften, sondern hatten auch Rafael sehr in ihr Herz geschlossen. Daher möchte sich die dreifache Mama ganz besonders viel Zeit mit ihrer nächsten Beziehung lassen.

Seht in unserem Clip, wie fantastisch Sabia derzeit aussieht.

Sabia Boulahrouz und Sylvie van der VaartJoern Pollex / Getty Images
Sabia Boulahrouz und Sylvie van der Vaart
Sylvie Meis und Sabia Boulahrouz im Jahr 2013VI Images via Getty Images
Sylvie Meis und Sabia Boulahrouz im Jahr 2013
Sabia BoulahrouzTwitter / Sabia Boulahrouz
Sabia Boulahrouz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de