Robert Kardashian (28) gerät in jüngster Zeit vor allem mit seinen Gewichtsproblemen in die Schlagzeilen. Da sollte sich seine Verwandten eigentlich freuen, dass das Familienmitglied zumindest in der Liebe großes Glück zu haben scheint. Denn offenbar bandelt Rob derzeit mit Blac Chyna (27) an, doch diese Liaison sorgt für große Aufregung im Kardashian-Jenner-Clan.

Blac Chyna und Tyga
Sharpshooter Images / Splash News
Blac Chyna und Tyga

Blac Chyna hat sich in der Familie ihres neuen Partners Robert alles andere als Freunde gemacht. Denn die 27-Jährige war zuvor mit keinem anderen als Tyga (26) zusammen und der ist bekanntermaßen ja der On-Off-Freund von Kylie Jenner (18). Daher zeigen sich Robs Verwandten alles andere als begeistert über die junge Liebe zwischen ihm und der 27-Jährigen. Zudem behaupten Insider bei Daily Mail, dass Blac durch diese Romanze lediglich versucht, wieder mehr Kontakt zu ihrem Ex zu haben und sich so zwischen ihn und Kylie zu drängen. Denn Tyga und seine Ex-Freundin haben sogar einen gemeinsamen Sohn.

Tyga und Kylie Jenner
WENN
Tyga und Kylie Jenner

Robert und Blac haben sich auf jeden Fall nicht erst seit Kurzem kennengelernt. "Die beiden kennen sich schon eine ganze Weile und waren immer in Kontakt", berichtet ein Familienfreund. Nun scheint zwischen den Turteltauben der Funke übergesprungen zu sein, denn Blac postet auf ihrer Instagram-Seite ein Foto, auf dem sie sich eng umschlungen in den Armen eines Mannes zeigt, der haargenau dieselben Tattoos wie Rob trägt. "Der Anfang", betitelt sie das Bild mit Anspielung auf ihre neue Liebe.

Blac Chyna und Robert Kardashian
Instagram / blacchyna
Blac Chyna und Robert Kardashian