Ende des vergangenen Jahres meldete sich Phil Collins (64) aus dem Musik-Ruhestand zurück. Er wolle wieder neue Musik machen und sogar auf Tour gehen. Doch nicht nur beruflich ist der Sänger in Comeback-Laune: Er ist wieder mit seiner dritten Ehefrau Orianne Cevey zusammen!

Phil Collins
Getty Images
Phil Collins

Dies bestätigte er dem Radiosender SWR3 in einem Interview: "Wir haben beide eingesehen, dass es ein Fehler war, auseinanderzugehen und diesen Fehler haben wir korrigiert", zeigte sich Collins reumütig. Das Paar hatte sich 2008 nach neun Jahren Ehe getrennt. Doch das schönste an der überraschenden Reunion sei, dass er nun seine Kinder wieder sehen dürfe: "Ich kann jetzt wieder ein Vater für meine Söhne sein, sie von der Schule abholen, mit ihnen Hausaufgaben machen und einfach Zeit mit ihnen verbringen. Das ist ein wunderschönes Geschenk."

Phil Collins
Mario Mitsis/WENN.com
Phil Collins

Das Liebes-Comeback kommt auch sonst zu einem günstigen Zeitpunkt für den Genesis-Frontmann: Erst vor Kurzem tauchten Fotos des Sängers auf, die ihn in einem besorgniserregenden gesundheitlichen Zustand zeigten. Durch die Liebe seiner Familie kann Collins nun wieder zu Kräften kommen, um sein großes Musik-Comeback in Angriff zu nehmen.

Phil Collins bei der "Tarzan"-Premiere in Stuttgart
Thomas Niedermueller/Getty Images
Phil Collins bei der "Tarzan"-Premiere in Stuttgart