In nur kurzer Zeit verlor Celine Dion (47) sowohl ihren Mann als auch ihren Bruder an Krebs. Bei der Trauerfeier von René Angélil (✝73) wurde die Sängerin zwar von Kameras begleitet und ließ alle Außenstehenden an der Zeremonie teilhaben, hat sich aber nach der Beerdigung noch nicht persönlich über das Drama geäußert. Erstmals nach dem schlimmen Verlust hat sich Celine nun an die Öffentlichkeit gewendet und damit ihr Schweigen gebrochen.

"Meine Familie und ich sind tief gerührt von der der Liebe und Unterstützung so vieler Leute, die unser Leben in den letzten Tagen berührt haben. Wir haben eure Liebe für René gespürt. Eure Gebete und euer Mitgefühl haben uns bei dieser so schwierigen Zeit geholfen, mehr als ihr euch vorstellen könnt. Ich danke euch von ganzem Herzen", drückt Celine Dion ihre Dankbarkeit auf ihrer Homepage celinedion.com aus.

Selbst jetzt noch denkt Celine an ihre Fans und wendet sich in diesen schweren Zeiten mit rührenden Worten an ihre Anhänger. Sie ist eben nicht nur trauernde Witwe und Schwester, sondern auch Star durch und durch.

René Angélil und Celine DionJohn Shearer/Getty Images
René Angélil und Celine Dion
Céline DionKevin Winter/Getty Images
Céline Dion
René Angélil und Celine Dion auf einem Event in Las Vegas 2002Frederick M. Brown / Getty Images
René Angélil und Celine Dion auf einem Event in Las Vegas 2002


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de