Knapp vorbei ist auch daneben! Thorsten Legat (47) hasst es zu verlieren - doch genau das ist heute passiert! Der Dschungelcamp-Finalist muss sich auf den letzten Metern im Kampf um die Krone geschlagen geben!

Thorsten Legat
RTL / Stefan Menne
Thorsten Legat

Nach dem 16. Tag wird traditionell abgerechnet: Die drei verbliebenen Camper bekommen eine letzte Chance, sich zu beweisen und in ihrer ganz persönlichen Dschungel-Prüfung zu brillieren. Doch egal, wie viele Mehlwürmer man runterwürgt, oder wie vielen Schlangen man ins Auge blickt, am Ende entscheidet alleine die Gunst der Zuschauer über Sieg oder Niederlage. DSDS-Dauerkandidat Menderes (32) und Busenwunder Sophia Wollersheim (28) bekamen schlichtweg mehr Zuschauer-Votes als Thorsten.

Thorsten Legat und Jürgen Milski
--, --
Thorsten Legat und Jürgen Milski

Thorsten Legats Einsatz in den schmierigen Plexiglastunneln wurde nicht belohnt. Hatte sich der Ex-Profi-Kicker in den letzten Tagen zu unbeliebt gemacht? Wurde der Kasalla-King für seine derben Sprüche anfangs noch gefeiert, verspielte er zuletzt viele Sympathien. Der Vorwurf: Er sei frauenfeindlich und nicht teamfähig. Der Hulk des Camps schien seine Energie mehr und mehr zu verlieren. Das dürfte dem Jungen aus dem Pott aber herzlich egal sein, Hauptsache er hat es weiter geschafft als seine Dauerkonkurrentin Helena Fürst.

Helena Fürst
--, --
Helena Fürst

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.