Marc Terenzi (37) sorgt mit seinen angeblichen Frauengeschichten immer wieder für Schlagzeilen. Nachdem der Sänger bereits vier Kinder von drei verschiedenen Frauen hat, behauptete nun eine weitere angebliche Freundin, dass sie Marcs Kind erwarte. Während der Ex-Boyband-Star alles abstreitet, hat seine Ex-Freundin Gina-Lisa Lohfink (29) dennoch einen guten Tipp für ihn parat, den sie im Interview mit Promiflash verriet.

Gina-Lisa Lohfink
Sascha Steinbach Getty Images Entertainment
Gina-Lisa Lohfink

Denn für das Model ist Marcs Verhalten nicht akzeptabel: "Sowas macht man nicht! Man hat einfach nicht so viele Kinder von verschiedenen Frauen. Eine Frau - viele Kinder, aber nicht viele Kinder und viele Frauen!”, bringt Gina-Lisa die einfache Rechnung auf den Punkt. Dass die Blondine, die mit Marc 2009 kurzzeitig liiert war, nicht zu den Müttern seiner Kinder gehört, lässt sie auch aufatmen: “Gott sei Dank habe ich kein Kind von ihm. Stellt euch das mal vor. Dann müsste ich ihn noch ernähren und alles." Dieses Szenario ist für Gina-Lisa jedoch nur ein Gedankenspiel - zum Glück für sie.

Marc Terenzi, Sänger
Patrick Hoffmann/WENN.com
Marc Terenzi, Sänger

Was Gina-Lisa noch zu Marc Terenzi zu sagen hat, könnt ihr in unserem Clip sehen.

Gina Lisa
Facebook/ Gina-Lisa Lohfink
Gina Lisa