Im Nicholas-Sparks-Film "The Choice" spielt Teresa Palmer (29) zusammen mit Benjamin Walker (33) ein Pärchen, das sich immer wieder vor schwierige Entscheidungen gestellt sieht, die es je auf ganz unterschiedliche Lebenswege führen würde. Das Thema "Kopf versus Herz" zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichte. Im Promiflash-Interview verriet Teresa die bisher härteste Entscheidung ihres Lebens.

Teresa Palmer und Benjamin Walker
Rex Features / Rex Features / ActionPress
Teresa Palmer und Benjamin Walker

"Meine härteste Entscheidung musste ich mit 19 oder 20 Jahren treffen. Ich musste mich dazu entscheiden, die Sicherheit von Adelaide in Südaustralien und meinen Universitätsplatz mit dem Ziel, Lehrerin zu werden, zu verlassen. Ich hatte eine stabile Beziehung und befand mich auf dem Weg, ihn irgendwann zu heiraten, Kinder zu bekommen und dieses ruhige, verlässliche Leben zu führen. Doch dann passierte das alles mit der Schauspielerei und ich musste die Entscheidung treffen, ob ich nach L.A. ziehe und meinen Träumen zu folgen", plauderte die 28-Jährige aus. Die Abwägung, ob das, was sie gewänne, das, was sie verlieren würde, aufwiegen könnte, bereitete ihr damals großes Kopfzerbrechen.

Teresa Palmer, Schauspielerin
WENN
Teresa Palmer, Schauspielerin

"Das war definitiv eine 'Kopf gegen Verstand'-Situation", erklärte Teresa gegenüber Promiflash, "die vernünftige Wahl wäre gewesen, da zu bleiben, wo alles sicher und gefestigt war und ich glücklich war. Das wäre ein gutes Leben gewesen. Aber in meinem Herzen war dieses brennende Verlangen, kreativ zu sein und nach Amerika zu kommen. Das hatte ich immer im Hinterkopf, hatte aber nie geglaubt, dass das mal möglich wäre. Also musste ich eine Entscheidung treffen und ich habe die richtige getroffen!"

Teresa Palmer und Mark Webber
FayesVision/WENN.com
Teresa Palmer und Mark Webber

Ihre lange Filmliste gibt Teresa Palmer definitiv recht. Für ihre Karriere hat sie genau den richtigen Schritt gemacht. Aber auch privat hat sie in den USA ihr Glück gefunden. Seit 2013 ist Teresa mit dem Schauspieler und Regisseur Mark Webber verheiratet, im Februar 2014 wurde sie Mutter eines Sohnes.