Trotz ihres jungen Alters galten sie lange Zeit als DAS Traumpaar der Musikszene: Selena Gomez (23) und Justin Bieber (21) führten nicht nur eine nervenaufreibende On-Off-Beziehung, sondern standen damit auch lange Zeit im Fokus der Medien. Noch heute wird spekuliert, ob sich zwischen den Musikern in absehbarer Zeit ein Liebes-Comeback anbahnen könnte. Um den Gerüchten ein für alle Mal ein Ende zu setzen, offenbarte die hübsche Brünette jetzt, wie es gefühlstechnisch bei ihr momentan aussieht.

Selena Gomez und Justin Bieber
WENN
Selena Gomez und Justin Bieber

Von den Medien und ihren Fans werden sie noch immer als potentielles Paar betrachtet, doch ob es für Justin und Selena irgendwann noch eine Zukunft gibt? Vor allem die Sängerin soll lange unter der Trennung gelitten, stets für eine Reunion gekämpft haben. Heute hat sie dazu allerdings eine andere, ganz klare Meinung, die vielen sicherlich nicht gefallen dürfte: "Ehrlich gesagt, bin ich so durch damit. Ich sorge mich um seine Gesundheit und sein Wohlbefinden, aber ich kann das einfach nicht mehr", verriet sie kürzlich dem W Magazine, für das sie als Cover-Model vor der Kamera stand. Selena spielt auf die turbulente Vergangenheit im Schatten ihrer Ex-Beziehung an, die sie nicht nur körperlich sondern auch mental an ihre Grenzen brachte. "Für mich war das so: Ich bin 18, habe einen Freund, wir sehen süß zusammen aus, wir mögen das. Dann wurde mein Herz gebrochen und ich fing an, mir Sorgen zu machen."

Selena Gomez
W Magazine
Selena Gomez

Die Gründe dafür, mehr als erschreckend, wenn das eigene Leben plötzlich unter dem Mikroskop stattfindet. "Weil Menschen nicht wussten, was abging, aber überall gab es eine Million verschiedene Dinge, die mich in die Ecke drängten, meinen Kopf gegen die Wand schlugen. Ich wusste nicht, wohin!" Heute fühle sich Selena wohler denn je - ohne Justin! Es scheint, als habe sie endgültig mit der Vergangenheit abschließen können. Jetzt konzentriert sie sich auf ihr eigenes - mehr als erfolgreiches - Leben!

Selena Gomez
Jen Lowery / Splash News
Selena Gomez