Welch ein Schock-Moment für Salma Hayek (49). Bei den Dreharbeiten ihres neuen Filmes "Drunk Parents" zog sich die schöne Schauspielerin eine Kopfverletzung zu, musste schließlich in einer Notaufnahme im Bundesstaat New York behandelt werden. Und genau dort sorgte sie für den wohl spektakulärsten Auftritt seit Langem! Dr. Forster und Dr. Ellspermann dürften nicht schlecht gestaunt haben, als der Hollywood-Star in einem denkbar peinlichen Outfit für nackte Tatsachen sorgte!

Salma Hayek
WENN
Salma Hayek

Da ein Besuch im Krankenhaus bei den meisten Menschen wohl nicht gerade Freude hervorrufen dürfte, ist der Schnappschuss, den Madame Hayek nur kurz nach ihrem Besuch in der Notaufnahme auf ihrem Instagram-Account teilte, umso spektakulärer. Die Mexikanerin musste nämlich samt Rollen-Outfit eingeliefert werden. Ups, peinlich! Denn: Salma trug ein, an dieser Stelle extrem unpassendes, Nackt-Shirt - inklusive Hand-Bra. Auf dem Oberteil zu sehen: Ein nackter Frauenkörper, der weibliche Vorbau von zwei Händen verdeckt!

WENN

"Blöderweise war meine Garderobe in der Szene vollkommen unangemessen für ein Krankenhaus", ließ die Schauspielerin zu dem Foto wissen und hatte einen speziellen Gruß an die herzlichen Mediziner, die sie in die Mitte nahmen und für ein lustiges Selfie posierten: "Vielen Dank an Dr. Foster und Ellspermann, dass ihr euch so gut um mich gekümmert habt! Und keine Sorge: Ich bin nicht verrückter, als ich es eh schon war!" Wie gut, dass es bei einem kurzen (unangenehmen) Besuch geblieben ist!

Salma Hayek
Euan Cherry/WENN.com
Salma Hayek