Die Goldene Kamera lockte gestern einige Mega-Stars nach Hamburg, darunter auch Hollywood-Größen wie Helen Mirren (70) und Julianne Moore (55). Die schnappte sich ein deutscher Nachwuchsstar doch direkt zum obligatorischen Selfie.

Edin Hasanovic
AEDT/WENN.com
Edin Hasanovic

Edin Hasanovic wurde bei der Preisverleihung als bester Nachwuchsschauspieler ausgezeichnet. Für den 23-Jährigen war das eine echte Überraschung. Doch der Abend sollte noch weitere schöne Momente für den in Bosnien geboren Schauspieler bereithalten. Edin traf nämlich gleich auf drei beeindruckende Damen, die er sich wohl kurzerhand für ein grandioses Selfie schnappte. Auf dem Bild, das der Mime via Instagram postete, sind mit Edin vier Preisträger des Abends zu sehen: Dunja Hayali (41), die unter anderem das "ZDF Morgenmagazin" moderiert und mit der "Goldenen Kamera" in der Kategorie "Beste Information" ausgezeichnet wurde. Julianne Moore, die mit dem Award für ihre Darstellung im Alzheimer-Drama "Still Alice - Mein Leben ohne Gestern" geehrt wurde und Helen Mirren, die am Abend den Preis für ihr Lebenswerk bekam.

Dunja Hayali
ZDF / Svea Pietschmann
Dunja Hayali

Edin befand sich am Samstagabend also ohne Zweifel in bester Gesellschaft. Die hat sich der Künstler aber auch verdient. Seit 2007 wirkt er bei unterschiedlichsten Produktionen mit, in seinem neuesten Projekt "Familie Braun" spielt er an der Seite von GZSZ-Talent Vincent Krüger (24).

Julianne Moore
Patrick Hoffmann / WENN.com
Julianne Moore