The Big Bang Theory ist ein absoluter Mega-Erfolg. Die sympathischen Nerds lassen jedermann einen Einblick in eine Welt gewähren, die den meisten Menschen eigentlich verschlossen bleiben würde. Die Serie machte aus Kaley Cuoco (30), Jim Parsons (42) und Co. echte Mega-Stars, die weltweit angehimmelt werden. Einem von ihnen können Fans jetzt ganz nahe kommen, denn er verkauft sein Haus.

© Warner Brothers

Leben wie ein Hollywood-Star, wer möchte das nicht? Für Menschen mit dem nötigen Kleingeld kann das jetzt Wirklichkeit werden, denn Johnny Galecki (40) verkauft sein Haus in den Hollywood Hills. Der Leonard Hofstadter-Darsteller bietet sein Anwesen in Kalifornien nämlich zum Verkauf an, wie Radar Online berichtet. Demnach kann das schicke Haus für 1,995 Millionen Dollar gekauft werden. Diverse Fotos auf einer Immobilien-Seite zeigen, wie der "Big Bang"-Star lebt - oder zumindest bis vor Kurzem noch gelebt hat.

Johnny Galecki
FayesVision/WENN.com
Johnny Galecki

Warum Johnny sein Heim verlassen will, oder wo er hinzieht, bleibt unklar. Sein alter Wohnort in den Hollywood Hills hatte jedenfalls eine praktische Nähe zu seinem Arbeitsplatz in den Warner Bros. Studios. Vielleicht sucht sich der Schauspieler ja sogar eine gemeinsame Bleibe mit On-off-Freundin Kaley. Den beiden wird immer wieder eine Beziehung nachgesagt.

Kaley Cuoco und Johnny Galecki
Instagram / Johnny Galecki
Kaley Cuoco und Johnny Galecki