Nachdem Leonard Freier (30) vergangene Woche verkündete, dass er sein nächstes Bachelor-Einzeldate gerne mit Saskia verbringen würde, zog Leonie ihren Joker. Sie setzte die weiße Rose ein und kickte ihre Konkurrentin aus dem heißersehnten Date und riss es sich selbst unter den Nagel. Jetzt ist es endlich so weit: Der Noch-Junggeselle und die schöne Blondine treffen in einem Luxushotel in Miami aufeinander - in ganz romantischer Stimmung und trauter Zweisamkeit. Da ist sogar Leonard richtig hin und weg...

Leonard Freier, Der Bachelor 2016
RTL / Stefan Gregorowius
Leonard Freier, Der Bachelor 2016

"Ich kann gar nicht sagen, woran das liegt. Ich bin mir selber noch ein bisschen unsicher, aber ihre Gegenwart macht mich immer so ein bisschen nervös", offenbart der Rosenkavalier. Doch es kommt noch besser, denn offensichtlich kann Leonard gar nicht aufhören, von der hübschen Lady zu schwärmen: "Leonie ist eine attraktive Frau. Sie hat eine wunderschöne Ausstrahlung. Sie hat ein tolles Lächeln. Ich mag auch die Art, wie sie sich bewegt. Sie ist einfach eine attraktive Frau."

Leonard Freier
Der Bachelor, RTL
Leonard Freier

Leonie fühlt sich nach dem geklauten Date ebenfalls überglücklich. Auf einen Kuss in der aktuellen Bachelor-Staffel wartet man aber noch immer vergeblich...

Leonard Freier
Der Bachelor, RTL
Leonard Freier

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.